Top
  >  Events   >  Insel Elba feiert Napoleon

Veranstaltungen und besondere Erlebnisse zur Erinnerung an Napoleons zweihundertsten Todestag, einschließlich einer Ausstellung der Uffizien, erwarten Touristen im Sommer und Herbst 2021

Die Insel Elba (Toskana – Italien) ist bereit, im Sommer und Herbst 2021 Touristen zu empfangen und mit ihnen gemeinsam den zweihundertsten Todestag von Napoleon Bonaparte mit Veranstaltungen, Besichtigungen, Konzerten, Degustationen und Rundgängen auf der ganzen Insel zu begehen.

Eines der berühmtesten Museen der Welt – die  Uffizzien in Florenz – ziehen vom 30. Juni bis zum 10. Oktober nach Portoferraio, um Napoleon zu würdigen und den Besuchern eine Auswahl von Gemälden zu zeigen, die mit der Zweihundertjahrfeier zusammenhängen. Frühmorgens können Touristen auf dem Berg Capanne spazieren gehen oder Fahrrad fahren, nachmittags im Mittelmeer schwimmen und abends vor Gemälden und Skulpturen stehen und staunen. Alles an einem Tag!

Auch Orte, die mit Napoleon in Verbindung gebracht werden, wie Palazzina dei Mulini, Villa San Martino und Fort St. James in Porto Azzurro kann der Besucher erkunden. Ein weiterer berühmter Ort im Leben Napoleons ist Spiaggia delle Viste, der Strand, von dem Napoleon 1815 floh, und der Paolina-Felsen, wo die Schwester des Kaisers gerne badete.

Anlässlich des zweihundertsten Todestages von Napoleon hat die Insel den Napoleonischen Pass” ins Leben gerufen, einen Ausweis für Reisende, die auf der Insel den Spuren des Kaisers folgen wollen und ihr Erlebnis vertiefen möchten. Am Ende erhalten diejenigen, die alle Etappen besucht haben, ein besonderes Geschenk!

Während des gesamten Sommers und Herbstes 2021 finden auf der toskanischen Insel Veranstaltungen und Konzerte statt, wie z. B. das Festival Elba Isola Musicale d’Europa (26. August – 12. September), die »Napoleon-Woche in Procchio« (22. – 29. August) mit einem historischen Umzug, der Rekonstruktion eines französischen Militärlagers aus dem 19. Jahrhundert, einem Galadinner in Kostümen und mit Menüs aus dem 19. Jahrhundert und das traditionelle Traubenfest in Capoliveri (1. Oktober), das dieses Jahr ganz dem Kaiser gewidmet ist.

Elba bietet außerdem eine große Auswahl an Wander- und Radwegen, die mit dem Leben des Kaisers auf der Insel in Verbindung stehen. Die außergewöhnliche Naturvielfalt Elbas macht sie zu einem perfekten Ziel für alle Fahrradliebhaber und Wanderer. Alle Routen können Sie sich vorab auf elbasmartexploring.com anschauen.

post a comment