Malediven

67
Published on 25. April 2017 by Fred

Die Malediven sind eine Kette (der Name „Malediven“ bedeutet „Inselkette“, vgl. Mala) von 19 Inselgruppen im Indischen Ozean, südwestlich von Indien und Sri Lanka. Sie erstrecken sich über 871 Kilometer in Nord-Süd-Richtung bis kurz südlich des Äquators. Die Inseln sind verteilt auf 26 Atolle mit Korallenriffen.
Seit der Ankunft der ersten europäischen Reisegruppe auf den Malediven im Jahr 1972 wuchs der Tourismussektor des Landes schnell und stetig. 2015 trug der Tourismussektor 23,9 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei.
2015 besuchten 1,18 Millionen Touristen die Malediven. 105.132 Touristen kamen aus Deutschland gefolgt von Großbritannien 92.775. Aus Österreich kamen 18.981.
Die meisten Hotels sind Resorts, oftmals auf Privatinseln gelegen.

Category Tag

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.